Stahlbau Eckert
 
 » Portrait

Peter Eckert GmbH & Co.KG


 

Im Jahre 1932 als kleiner Handwerksbetrieb in St. Wendel / Saarland gegründet, stellt sich die Firma Peter Eckert GmbH & Co. KG heute als mittelständisches Unternehmen mit rund 50 Mitarbeitern dar.

 

Seit Anfang 1995 bieten wir mit unserer Zertifizierung nach DIN ISO 9001, unserer Zulassung als Schweißfachbetrieb nach DIN 18800 T.7, der Zulassung als Hersteller nach AD-Merkblatt HP0 und der Anerkennung als Fachbetrieb nach §19 1 WHG die idealen Voraussetzungen als Zulieferer für den Anlagenbau, die Kraftwerksindustrie und den gesamten Bereich Umwelttechnik.

 

Im Juli 2001 konnten wir als eines der ersten mittelständischen Unternehmen im Saarland erfolgreich nach der neuen, prozessorientierten DIN EN ISO 9001:2000 zertifizieren, seit März 2002 fertigen wir nach Modul G der neuen Druckgeräterichtlinie 97/23/EG, die ab 29.Mai 2002 in der gesamten EU als Verbindlich gilt.

 

Durch eine innovative, auf unseren Kundenkreis abgestimmte Investitionspolitik konnte sich unser Unternehmen gerade in den letzten Jahren auf die Verarbeitung warmfester und hitzebeständiger Stähle spezialisieren. Auch bei der Verarbeitung normaler Stahlqualitäten sind Werkzeugnisse nach EN 10204 für uns eine Selbstverständlichkeit.

 

Ständige Maßnahmen zur Qualifizierung unseres Fertigungsteams, sowie das seit Anfang 1995 nach DIN ISO 9001 zertifizierte Qualitätsmanagment gewährleisten hochwertige Produkte. Von der Angebotserstellung über den gesamten Fertigungsprozeß bis hin zur Auslieferung wird jeder Vorgang ständig überprüft und dokumentiert.

 

Termingerechte Produktion mit z.T. kürzesten Fertigungszeiten und marktfähige Preise konnten unsere Kunden im In- und Ausland immer wieder überzeugen.




Überblick in Schlagworten

  • Gründung im Jahr 1932
  • mittelständisches Unternehmen mit ca. 50 Mitarbeitern:
    • Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2000
      Zulassung als Schweißfachbetrieb nach DIN 18800 T.7
    • Zulassung als Hersteller nach AD-Merkblatt HP 0
    • Anerkennung als Fachbetrieb nach § 19 1 WHG
  • Zulieferer für
    • Anlagenbau
    • Kraftwerksindustrie
    • Umwelttechnik
  • Verarbeitung warmfester und hitzebeständiger Stähle
  • Werkszeugnisse nach EN 10204 sind für uns eine Selbstverständlichkeit.
  • Qualifizierung unseres Fertigungsteams nach Stand der Technik
  • Termingerechte Produktion:
    • kürzeste Fertigungs- und Produktdurchlaufzeiten
    • garantierte Liefertermine, auch für Revisionen mit Konventionalstrafen
  • marktfähige Preise für unsere Kunden im In- und Ausland
  • Ökologisch orientierter Ressourcen-Einsatz:
    • schärfste Kalkulationsvorgaben
    • günstige und hochwertige Fertigung
  • Eigener Fuhrpark
    • schnellstens zu unseren Kunden bzw. an jede Baustelle
    • vereinbarte Be- und Entladetermine und höchste Qualität beim Laden



  Produktkatalog-Download (PDF-Datei, ca. 7 MB)